HOFGUT RUDLOS - Wissen wo´s herkommt!

Im schönen Vogelsberg inmitten von Wäldern, Wiesen und Feldern liegt unser Hofgut im Lauterbacher Ortsteil Rudlos.

 

In Zeiten der Agrarindustrie und immer wiederkehrender Lebensmittelskandale wollen wir einen anderen Weg gehen.

 

Neben einer möglichst nachhaltigen und umweltschonenden Landbewirtschaftung sind wir uns vor allem unserer Verantwortung im Bereich der Tierhaltung bewusst.

 

Hofgut Rudlos bietet ideale Voraussetzungen für eine artgerechte Tierhaltung, die höchste Produktqualitäten hervorbringt.

 

Schauen Sie doch einfach mal auf den folgenden Seiten was wir so machen. Vielleicht bekommen Sie ja auch Lust auf Regionalität.

Bullen der Rasse Rotes Höhenvieh auf Hofgut Rudlos
Bullen der Rasse Rotes Höhenvieh auf Hofgut Rudlos

Unsere Philosophie ist eine möglichst tiergerechte und umweltschonende Nutztierhaltung.

 

Im Stall haben alle Tiere Stroh-Einstreu und, größtenteils, einen Auslauf, so dass sie auch im Winter an die frische Luft können. Nur ein kleiner Teil der Schaf- und Rinderställe bietet keinen Auslauf, dafür aber ständigen Frischluftzugang. Alle Schafe und Rinder kommen während der Sommermonate auf die Weide.

 

Wir setzen nur heimische Futtermittel ein, die allermeisten selbst erzeugt. Bei Zukauffuttermitteln wie Legekorn verwenden wir ausschließlich Gentechnik-freie Futtermittel. Unsere Gänse haben zudem ein Wasser-Bassin, das regelmäßig mit frischem Wasser gefüllt wird. Die Besatzdichten aller Tiere in den Ställen und Freiflächen sind so gewählt, das jedes Tier deutlich mehr Platz hat, als gesetzlich vorgeschrieben. Viele Tiere haben einen Namen.